News

Normensammlung Immobilienbewertung & Nachhaltigkeit

geschrieben am 22.05.2016

Vor kurzem ist im Verlag von Austrian Standards, die Normensammlung Immobilienbewertung & Nachhaltigkeit erschienen. Sie umfasst die wichtigsten 15 Standards im Volltext in diesem Themenbereich. Mehr Informationen finden Sie auch unter: https://www.austrian-standards.at/newsroom/meldung/klare-regeln-bei-der-immobilienbewertung/

Neujahrsempfang 09. Jänner 2014

geschrieben am 14.01.2014

Am 09. Jänner luden die freiwilligen Vereinigungen und Verbände der Immobilienwirtschaft ihre Mitglieder zu einem gemeinsamen Neujahrsempfang.

Mehr als 400 Kolleginnen und Kollegen aus der Immobilienbranche nutzen nach der Begrüßung der Gastgeber die erste Gelegenheit im Jahr 2014 zu Austausch und Networking in den schönen Räumlichkeiten des Novomatic-Forums.

Quelle:http://ovi.at/de/verband/news/2014/2014_01_10_Neujahrsempfang.php

Martin Foerster und Immanuel Gerstner - Neue Mitglieder bei immQu

geschrieben am 10.01.2014

Dr. Immanuel Gerstner - Partner bei Saxinger Chalupsky und Partner Rechtsanwälte GmbH und Dr. Martin Foerster - Graf & Pitkowitz Rechtsanwälte GmbH wurden als neue Mitglieder des Vereins zur Förderung der Qualität in der Immobilienwirtschaft immQu - aufgenommen.

immQu unterstützt immo-humana

geschrieben am 20.12.2013

Im Nachgang zum Vortrag von Herr Slawik, immo-humana, im Rahmen des diesjährigen Adventmeetings von immQu, beschloss der Vorstand die Arbeit des "Verein für Mütter in Wohnungsnot" mit einer Spende in Höhe von EUR 1.000.-- zu unterstützen.

Vienna Research Forum - Arbeiten gemeinsamen Marktdaten schreiten voran

geschrieben am 20.12.2013

Das VRF (Vienna Research Forum), welches zur Mitte 2013 durch immQu aus der Taufe gehoben wurde, bestehend aus den wesentlichen Marktteilnehmern in Wien, macht unter der Leitung von Alexander Bosak ((Stiftungsprofessur der FH Wien) große Fortschritte. So wurden die Merkmalsdefinitionen für die Kategorisierung der Objekte ebenso fertiggestellt wie die erste, scharfe Abgrenzung der Wiener Submärkte. Die Programmierung der zugehörigen Datenbank wurde beauftragt, das nächste Meeting der Arbeitsgruppe findet am 30. Jänner 2014 statt.